Unsere Partnerseiten:
bekannt aus dem TV

Nissan Qashqai Neuwagen-Angebote - 1.209 Autos

Bei uns findest Du viele Neuwagen Angebote für den Nissan Qashqai. Unsere Top Konditionen werden dir ebenso gut gefallen wie das schicke SUV.

Nissan Qashqai Angebote
Nissan nach Wunsch - im Konfigurator.

* Jeweils kombinierte Werte. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem, Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der‚ Deutschen Automobil Treuhand GmbH‘ unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Kein Auto aus Nissans Modellpalette ist in Deutschland beliebter als der Qashqai. Die zweite Generation dieses kompakten Geländewagens verbindet überaus zuverlässige Technik mit sehr ansprechendem Design und hervorragendem Fahrkomfort. Der Erfolg dieses Nissans in Neuwagenbörsen verwundert also wenig. Du kannst dieses Fahrzeug bereits für Preise ab rund 15000 Euro kaufen, was einen deutlichen Rabatt auf den Listenpreis darstellt.

Darf's ein bisschen mehr sein?

Bereits das Basismodell „Visia“ ist mehr als nur ausreichend ausgestattet. Du findest in diesen günstigen Neuwagen beispielsweise immer elektrische Fensterheber, ein Radio mit CD-Player und eine Klimaanlage. In vielen Neuwagenbörsen erhältst Du großzügige Rabatte, wodurch die nächste Linie mit dem Namen „Acenta“ kaum teurer ist. Sie bietet dir schicke Leichtmetallfelgen und eine gemütliche Ambientebeleuchtung. Sehr praktisch ist der FlexiBoard/Kofferraumboden. Er lässt sich einfach in der Höhe so verstellen, dass Du zwischen dem maximalen Volumen und einem stufenfreien Boden jederzeit wechseln kannst. Wenn Du möglichst viele elektronische Assistenzsysteme haben möchtest, solltest Du einen Qashqai „Tekna“ in Erwägung ziehen, der unter anderem Verkehrszeichen erkennt.

Wie schnell fährst Du?

Wenn Du Deinen Qashqai konfigurierst, kannst Du Dich zwischen verschiedenen Motoren entscheiden. Die beiden Benziner mit 115 beziehungsweise 163 PS unterscheiden sich im Verbrauch nur wenig. Wenn Du beispielsweise einen Jahreswagen wählst, kannst Du deutlich bessere Fahrleistungen für wenig Geld erhalten. Bei den Dieselmotoren zeigt sich ein anderes Bild. Hier ist das Triebwerk mit 1,5 Litern uneingeschränkt empfehlenswert. Es gehört zu den laufruhigsten Selbstzündern überhaupt und bietet mehr als ausreichende Fahrleistungen bei einem Verbrauch von weniger als 4 Litern auf 100 Kilometer. Der größere Motor ist deutlich durstiger und kaum schneller. Allerdings musst Du zu diesem Aggregat greifen, wenn Du auf einen Allradantrieb Wert legst, da dieser nur in Verbindung mit dem großen Diesel erhältlich ist.